Trikot Druck

TrikotFußball Trikot

TRIKOT DRUCK

Trikot Druck ist natürlich besonders im Sport wichtig. Jeder Profi verfügt über sein eigenes Trikot, das mit Rückennummer und Name versehen ist. Die Sportler identifizieren sich über die Nummer auf ihrem Trikot. Bis Anfang der 1970er Jahre waren die Trikots in der Regel aus Baumwolle, später dann meist aus Polyamid. Heute spielen die Profis in Trikots aus Mikrofasern und aus Polyester.

Möchtest du auch solch ein Trikot haben, dann lass dir doch einen Trikot Druck machen. Vielleicht möchtest du ja auch einmal über ein Gelbes Trikot besitzen wie der Gewinner der Tour de France, oder einen Trikot Druck von deiner Lieblings-Fußballmannschaft. Trikot Druck kann sowohl die Flex und Flock Technik sein als auch andere Techniken wie zum Beispiel Siebdruck. Lass doch den Vereinsnamen, deinen Lieblingsspier, die Nummer deines Lieblingsspielers auf ein Trikot drucken oder auch das Vereinswappen und Logo.

Du kannst die Nummer auf der Rückseite oder der Vorderseite des Trikots drucken lassen. Da passen Nummern drauf, die bis zu 25 cm groß sein können. Entscheidest du dich für die Flextechnik für deinen Trikot Druck, so wird die Schrift etc. eine glatte, matte Oberfläche haben und über eine hohe Deckkraft verfügen. Mit dieser Technik sind sogar kleine Details sind gut zu sehen. Wird für den Trikot Druck die Flocktechnik benutzt, so ist die Oberfläche eher samtig und hat optimale Deckkraft.